FEINER BLAUSCHIMMELKÄSE MIT KALTRAUCH GERÄUCHERT

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Blauschimmelkäse ist ein Genuss!

Und ich weiß, wie anspruchsvoll Ihr Gaumen ist, also habe ich spekuliert, wie ich das ganze genussvoll absichern kann… und was denken Sie?

Was gibt dem Blauschimmelkäse noch den letzten Geschmacks - Kick? Räuchern, Sie werden davon abhängig.

 

Also: Käsescheiben, 1 cm bis 2 cm dick, legen Sie auf ein Gitterrost.

Im Räucherofen bereiten Sie den Kaltrauchgenerator vor, geben den Schimmelkäse in die Kammer und räuchern drei bis vier Stunden.

Der Käse bekommt eine charmante goldene Farbe. Und der Geruch?

Um das Aroma hervorzuheben, wickeln Sie den Käse nach dem Abkühlen in eine Frischhaltefolie und legen ihn über Nacht in den Kühlschrank.

Dann fehlt nur, dass Sie den Salat in mundgerechte Stücke zupfen, Walnüsse hinzufügen, den Wein öffnen und Geschmacksorgien entfesseln.